HOAC® Bühnen

Unsere Projekte

Storyhouse
Chester, England

Bühne

Die Größe der Bühne vom Storyhouse ist variabel und kann beliebig geändert werden. Die mobilen Zuschauerreihen vor der Bühne können abgebaut oder überbaut werden, um die Bühne zu verlängern. Wie hier zu sehen, ist die Bühne verlängert und ragt in den Zuschauersaal hinein. Optional kann auch der Zuschauersaal komplett überbaut werden, sodass das Publikum von allen Seiten einen Blick auf die Bühne hat – wie im Shakespeare Theater.

Tonhalle Orchester
Zürich, Schweiz

Orchesterbühne

Die mobile Orchesterbühne der Tonhalle in Zürich ist nicht vom Festeinbau zu unterscheiden. Die vier Reihen der mobilen Orchesterbühne können nach Bedarf ab- oder aufgebaut werden – die perfekte Balance zwischen Design und Funktionalität.

Teatr Polski
Warschau, Polen

Bühnenschräge

Die mobile Bühnenschräge lässt sich nach Bedarf auf-, abbauen und anpassen. Hier zu sehen, ist die Bühnenschräge in 14° Steigung und 9 Meter Tiefe sowie 10 Meter Breite. Dabei kann die Größe sowie Steigung für jedes Stück individuell angepasst werden.

D-cube Art Center
Seoul, Südkorea

StageDeck

Die über 5 Meter hohe Bühne im D-cube Art Center wurde mit StageDeck errichtet, ohne teure hydraulische oder elektrische Bühnentechnik. Standardmäßig ist die Bühne mit 500 kg/m2 belastbar und kann bei Bedarf bis zu 60 cm abgesenkt werden. Zusätzlich können mitten in der Bühne Zargen entfernt werden, ohne die komplette Bühne abzubauen, um z. B. Schauspieler von unten auf die Bühne zu führen.

Windsor Palace Project
Abu Dhabi, Arabische Emirate

Bühne

Aus mehreren Containern Zargen wurde im Windsor Place eine besondere und einzigartige Ausstellung auf die Beine gestellt. Verwendet wurden hier Zargenrahmen der Bauhöhe 20 cm, welche mittels Kulissensteinen einfach verbunden wurden. Mit den Heberollern können ganze Bühnenabschnitte mitsamt dem dekorativen Aufbau verschoben werden.

Palau de la Música Catalana
Barcelona, Spanien

Orchestergrabenüberbauung

Wird der Orchestergraben nicht benötigt, kann dieser bequem überbaut werden, um die Bühne zu vergrößern. Im Palau de la Música Catalana wurde der Boden optisch dem der Bühne angepasst, um ein möglichst einheitliches Bild für den Zuschauer zu schaffen.

Stadsschouwburg
Amsterdam, Niederlande

Saalüberbauung

Für spezielle Aufführungen kann das Stadsschouwburg in Amsterdam den Zuschauerraum komplett für z. B. Shakespeare Theater überbauen. Besonders viel Wert wurde auf die Form der Bühne gelegt, indem jede Rundung sowie Treppenaufgänge in seiner individuellen Form berücksichtigt wurden.

Gerne beraten wir Sie auch bei Ihrem Projekt

2 Die Moeglichmacher1